Elsevier Emergency. Pharmakologie im Rettungsdienst. 6/2020 - Fachmagazin für Rettungsdienst und Notfallmedizin.

od Urban & Fischer in Elsevier
Stan: Nowy
57,82 zł
Zawiera podatek VAT, darmowa dostawa
Urban & Fischer in Elsevier Elsevier Emergency. Pharmakologie im Rettungsdienst. 6/2020 - Fachmagazin für Rettungsdienst und Notfallmedizin.
Urban & Fischer in Elsevier - Elsevier Emergency. Pharmakologie im Rettungsdienst. 6/2020 - Fachmagazin für Rettungsdienst und Notfallmedizin.

Podoba Ci się ten produkt? Przekaż dalej!

57,82 zł zawiera VAT
Dostępnych sztuk: 1 Dostępnych tylko 2 sztuk Dostępnych ponad 10 sztuk
Dostawa: między poniedziałek, 11 lipca 2022 a środa, 13 lipca 2022
Sprzedaż i wysyłka: Dodax

Sprawdź inne opcje zakupu

1 oferta za 59,84 zł

Sprzedaje Dodax

59,84 zł zawiera VAT
Stan: Nowy
Darmowa dostawa
Dostawa: między poniedziałek, 11 lipca 2022 a środa, 13 lipca 2022
Pokaż inne opcje zakupu

Opis

Das Heft 06/2020 „Pharmakologie im Rettungsdienst" befasst sich voraussichtlich mit folgenden Themen: Analgetika im Rettungsdienst Celox, Quikclot und Co. Lysetherapie Tranexamsäure Betäubungsmittelgesetz Medikamentenplan

Dalsza informacja

Adnotacja do ilustracji:
80 farbige Abbildungen
Biografie:
Hans-Martin Grusnick: Rettungsassistent, Facharzt für Innere Medizin, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Sana Kliniken Lübeck GmbH, Medizinische Klinik III - Kardiologie; Instruktor der Kursformate ALS, AMLS, PHTLS und 12-Leads; Mitglied im Ärztlichen Beirat des DBRD.


Frank Flake, Oldenburg, Jg. 1966, Kaufmann und Notfallsanitäter; Praxisleiter, Dozent im Rettungsdienst, Dienststellenleiter und Leiter Rettungsdienst der Malteser Hilfsdienst gGmbH im Bezirk Oldenburg, 2. Vorsitzender Deutscher Berufsverband Rettungsdienst, ERC-ALS-Instruktor und Kursdirektor, PHTLS Instruktor, AMLS- und EPC-Instruktor, Nationaler Koordinator EPC, EFQM-Assessor, externer Auditor, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst, Mitarbeiter verschiedener Fachzeitschriften sowie Autor und Herausgeber zahlreicher einschlägiger Buchveröffentlichungen.


Jürgen Gollwitzer: Notfallsanitäter, Critical Care Paramedic, Krankenpfleger, seit mehr als 30 Jahren im Rettungsdienst mit Erfahrung in Notfallrettung, Leistelle sowie Luftrettung, seit 20 Jahren im Intensivtransport, freischaffender Dozent und Dozent für internationale Kursformate.


Matthias Klausmeier: Speditionskaufmann, Notfallsanitäter, Praxisanleiter, Ausbilder im Rettungsdienst mit pädagogischer Weiterbildung, derzeit Dozent an der Franz Anton Mai Schule, Landesschule des Arbeiter-Samariter-Bundes Baden-Württemberg, AHA BLS-, ACLS- und PALS-Kursdirektor und -Instruktor, AMLS-Instruktor, EPC-Instruktor und -Kurskoordinator, Nationaler Koordinator EPC Deutschland, GEMS-Instruktor und -Kurskoordinator, PHTLS-Instruktor und -Kurskoordinator, Herausgeber und Autor zahlreicher Buchveröffentlichungen.

Język:
Niemiecki
Spis treści:

1 Betäubungsmittelgesetz – aktueller Stand

2 Covid-19 – Aktuelle Informationen zum Dauerthema

3 Rettungsdienst in Kanada

4 Celox, Quikclot und Co. – übertrieben oder unverzichtbar

5 Der Medikamentenplan – wichtiger Hinweisgeber

6 Analgetika im Rettungsdienst

7 Pharmokokinetik und Pharmokodynamik – Grundbegriffe

8 Lysetherapie in der Notfallmedizin – wann, womit und wie?

9 Tranexamsäure – sinnvoll oder übertrieben – aktuelle Empfehlungen

Edycja:
1
Liczba stron:
80
Redaktor:
Grusnick, Hans-Martin;Grusnick
Flake, Frank;Flake
Gollwitzer, Jürgen;Gollwitzer
Klausmeier, Matthias;Klausmeier
Nośnik:
Broszury
Publisher:
Urban & Fischer in Elsevier

Dane podstawowe

Rodzaj produktu:
Książka z miękką oprawą
Wymiary opakowania:
0.27 x 0.209 x 0.007 m; 0.23 kg
GTIN:
09783437481710
DUIN:
P4LMC05UQDI
57,82 zł
Na naszej stronie wykorzystujemy pliki cookies, aby strona była jeszcze bardziej funkcjonalna i przyjazna użytkownikowi. Prosimy kliknąć „Akceptuj cookies”! Więcej informacji znajdziesz w Polityce prywatności.