DARMOWA WYSYŁKA- BEZPIECZNA PŁATNOŚĆ - GWARANCJA ZWROTU PIENIĘDZY Potrzebujesz pomocy?

Leitfaden zur Baukastengestaltung - Ergebnisse des Forschungsprojekts Gestaltung innovativer Baukasten-und Wertschöpfungsstrukturen (GiBWert)

od Dany, Stefan
Stan: Nowy
273,78 zł
Zawiera podatek VAT, darmowa dostawa
Dany, Stefan Leitfaden zur Baukastengestaltung - Ergebnisse des Forschungsprojekts Gestaltung innovativer Baukasten-und Wertschöpfungsstrukturen (GiBWert)
Dany, Stefan - Leitfaden zur Baukastengestaltung - Ergebnisse des Forschungsprojekts Gestaltung innovativer Baukasten-und Wertschöpfungsstrukturen (GiBWert)

Podoba Ci się ten produkt? Przekaż dalej!

273,78 zł zawiera VAT
Dostępnych sztuk: 1 Dostępnych tylko 3 sztuk
Dostawa: między 2021-05-20 a 2021-05-24
Sprzedaż i wysyłka: Dodax EU

Opis

Der deutsche Maschinenbau zeichnet sich durch hochwertige und innovative Produkte mit großem Konfigurationsraum aus, um den Kunden die bestmögliche Lösung anbieten zu können. Eine Studie aus dem Jahre 2012 zeigt, dass sich die Variantenvielfalt zwischen 1997 und 2012 bei den befragten Maschinenbauunternehmen mehr als verdoppelt hat. Dass dieser Trend auch in Zukunft anhält, bestätigt eine Studie, die das WZL gemeinsam mit dem VDMA und Roland Berger durchführt. Hier gaben 49% der Maschinen- und 61% der Komponentenhersteller an, dass sie in den nächsten Jahren weiter mit einer steigenden Variantenvielfalt rechnen. Ein effizienter Umgang mit der daraus entstehenden Komplexität fehlt jedoch häufig, sodass eine Studie der Unternehmensberatung A.T. Kearney die komplexitätsbedingten Ertragsreserven auf auf 3-5% schätzt. Die hierfür erforderliche effiziente Erstellung des differenzierten Angebots wird durch Baukastenstrategien unterstützt, die es ermöglichen, verschiedene Varianten eines Produktes aus einer möglichst geringen Anzahl von Bausteinen zu erzeugen. Die Gestaltung eines solchen Produktbaukastens erfolgt derzeit jedoch noch häufig intuitiv.

Współtwórcy

Autor:
Dany, Stefan
Schmidt, Carsten
Schmitz, Stephan
Schrey, Elisabeth
Schuh, Günther
Schultze, Wolfgang
Sommer, Martin
Vogels, Till
Wagner, Roland
Weißkopf, Jörg
Gödeke, Holger
Herok, Peter
Koch, Michael
Kümmeth, Andreas
Manoharan, Dodwell
Möller, Klaus
Niebecker, Marcus
Rudolf, Stefan

Dalsza informacja

Nośnik:
Buch gebunden
Publisher:
VDMA
Biografie:

Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. Günther Schuh ist Inhaber des Lehrstuhls für Produktionssystematik am Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen, Direktoriumsmitglied am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT in Aachen sowie Direktor des Forschungsinstituts für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen. Er ist Gründer der Schuh & Co. Firmengruppe in Aachen, St. Gallen und Atlanta.
Język:
Deutsch
Liczba stron:
283
Streszczenie:
Der deutsche Maschinenbau zeichnet sich durch hochwertige und innovative Produkte mit großem Konfigurationsraum aus, um den Kunden die bestmögliche Lösung anbieten zu können. Zur weiteren Stärkung der Wettbewerbsposition stehen die Unternehmen vor der Herausforderung, ein breites Produktsortiment anzubieten und trotz des damit steigenden Entwicklungsaufwands den kürzer werdenden Produktlebenszyklen Rechnung zu tragen. Besonders in der für den deutschen Maschinenbau sehr wichtigen Automobilbranche hat sich die Anzahl der angebotenen Modelle seit den 80er Jahren verdoppelt , während sich die Lebenszyklen von früher zehn auf heute zwei bis drei Jahre verkürzt haben. Eine Studie aus dem Jahre 2012 zeigt, dass sich die Variantenvielfalt zwischen 1997 und 2012 bei den befragten Maschinenbauunternehmen mehr als verdoppelt hat. So umfasst beispielsweise das Produktprogramm der Firma Ortlinghaus inzwischen 110 Baureihen mit 40.000 Komponenten, wobei von einzelnen Komponententypen bis zu 300 Varianten vorliegen. Dies bedeutet eine deutliche Steigerung im Vergleich zu den letzten Jahren. Dass dieser Trend auch in Zukunft anhält, bestätigt eine Studie, die das WZL gemeinsam mit dem VDMA und Roland Berger durchführt. Hier gaben 49% der Maschinen- und 61% der Komponentenhersteller an, dass sie in den nächsten Jahren weiter mit einer steigenden Variantenvielfalt rechnen. Ein effizienter Umgang mit der daraus entstehenden Komplexität fehlt jedoch häufig, sodass eine Studie der Unternehmensberatung A.T. Kearney die komplexitätsbedingten Ertragsreserven auf 3-5% schätzt. Die hierfür erforderliche effiziente Erstellung des differenzierten Angebots wird durch Baukastenstrategien unterstützt, die es ermöglichen, verschiedene Varianten eines Produktes aus einer möglichst geringen Anzahl von Bausteinen zu erzeugen. Die Gestaltung eines solchen Produktbaukastens erfolgt derzeit jedoch noch häufig intuitiv.

Dane podstawowe

Rodzaj produktu:
Paperback book
Wymiary opakowania:
0.218 x 0.146 x 0.019 m; 0.345 kg
GTIN:
09783816306740
DUIN:
U7S12HBDPLK
MPN:
42414391
273,78 zł
Na naszej stronie wykorzystujemy pliki cookies, aby strona była jeszcze bardziej funkcjonalna i przyjazna użytkownikowi. Prosimy kliknąć „Akceptuj cookies”! Więcej informacji znajdziesz w Polityce prywatności.