Endphasensteuer versus Allphasensteuer - Eine systematische Analyse der Reformvorschläge zur deutschen Umsatzsteuer

od Ronald Haffner
Stan: Nowy
176,18 zł
Zawiera podatek VAT, darmowa dostawa
Ronald Haffner Endphasensteuer versus Allphasensteuer - Eine systematische Analyse der Reformvorschläge zur deutschen Umsatzsteuer
Ronald Haffner - Endphasensteuer versus Allphasensteuer - Eine systematische Analyse der Reformvorschläge zur deutschen Umsatzsteuer

Podoba Ci się ten produkt? Przekaż dalej!

176,18 zł zawiera VAT
Dostępnych sztuk: 1 Dostępnych tylko 1 sztuk
Dostawa: między wtorek, 31 maja 2022 a czwartek, 2 czerwca 2022
Sprzedaż i wysyłka: Dodax

Sprawdź inne opcje zakupu

1 oferta za 176,18 zł

Sprzedaje Dodax

176,18 zł zawiera VAT
Stan: Nowy
Darmowa dostawa
Dostawa: między wtorek, 31 maja 2022 a czwartek, 2 czerwca 2022
Pokaż inne opcje zakupu

Opis

Ab dem Jahr 1999 war erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland gegenüber dem Vorjahr das Umsatzsteueraufkommen (Mehrwertsteuer) rückläufig. Über die Ursachen und Möglichkeiten der Einflussnahme entwickelte sich seitdem eine spannende Diskussion, die in der politischen Forderung nach einem umfassenden Systemwechsel bei der Umsatzsteuererhebung gipfelte.
Inhalt dieses Buches ist es, die vorgeschlagenen Systemänderungen zu analysieren und festzustellen, ob und wenn ja mit welchen Auswirkungen Systemänderungen zur Verbesserung des Umsatzsteueraufkommens beitragen könnten. Ein Vergleich mit dem aktuellen System wird dabei ebenso nötig sein wie eine kritische Wertung der Systemänderungsvorschläge.
Es werden die Systemvorschläge verglichen, eine Kosten-Nutzen-Analyse aufgestellt, neue Betrugsmöglichkeiten diskutiert sowie andere außerhalb des Steuerrechts liegende Möglichkeiten der Betrugsbekämpfung thematisiert. Darauf aufbauen wird eine begründete Bewertung der vorgeschlagenen Reformmodelle vorgestellt.
Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen daher folgende Fragen:
- Warum wurde das Allphasen-Nettoumsatzsteuersystem geschaffen? Hat es sich bewährt?
- Worin besteht der grundlegende Nachteil des Allphasen-Nettoumsatzsteuer-systems
- Welche unterschiedlichen Modellvorschläge gibt es und welche Vor- und Nachteile haben diese?
- Welche Möglichkeiten und Ansätze gibt es für eine Erhöhung des Umsatzsteueraufkommens?
Inhalt:
Einführung, Darstellung des bestehenden Allphasen-Nettoumsatzsteuersystems, Darstellung der weiteren historischen Entwicklung und Würdigung unter Berücksichtigung der Einführung des gemeinsamen EG-Binnenmarktes, Analyse der systembedingten Schwachstellen, der Faktoren zur Begünstigung der Umsatzsteuerkriminalität und Steuerausfälle aus quantitativer Sicht, Darstellung der bisherigen gesetzgeberischen Maßnahmen und deren Ergebnisse, Erläuterung der einzelnen Systemänderungsmodelle, Vergleich der Modelle, Darstellung neuer Betrugsmöglichkeiten, Kosten-Nutzen-Analyse, Ableitung einer Bewertung.

Współtwórcy

Autor:
Ronald Haffner

Dalsza informacja

Biografie:
Ronald Haffner, Diplomkaufmann, Studium der Betriebswirtschaftslehre an der wissenschaftlichen Hochschule in Lahr / Schwarzwald, lebt in Berlin und arbeitet für verschiedene Steuerberatungsgesellschaften.
Język:
Niemiecki
Spis treści:
Aus dem Inhalt:

Einführung, Darstellung des bestehenden Allphasen-Nettoumsatzsteuersystems, Darstellung der weiteren historischen Entwicklung und Würdigung unter Berücksichtigung der Einführung des gemeinsamen EG-Binnenmarktes, Analyse der systembedingten Schwachstellen, der Faktoren zur Begünstigung der Umsatzsteuerkriminalität und Steuerausfälle aus quantitativer Sicht, Darstellung der bisherigen gesetzgeberischen Maßnahmen und deren Ergebnisse, Erläuterung der einzelnen Systemänderungsmodelle, Vergleich der Modelle, Darstellung neuer Betrugsmöglichkeiten, Kosten-Nutzen-Analyse, Ableitung einer Bewertung.
Edycja:
1
Liczba stron:
130
Nośnik:
Miękka oprawa
Publisher:
Diplomica Verlag

Dane podstawowe

Rodzaj produktu:
Książka z miękką oprawą
Wymiary opakowania:
0.26 x 0.184 x 0.012 m; 0.322 kg
GTIN:
09783836667883
DUIN:
S6TFHI8IO5T
176,18 zł
Na naszej stronie wykorzystujemy pliki cookies, aby strona była jeszcze bardziej funkcjonalna i przyjazna użytkownikowi. Prosimy kliknąć „Akceptuj cookies”! Więcej informacji znajdziesz w Polityce prywatności.