Handbuch Kinder und häusliche Gewalt

od Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Stan: Nowy
479,33 zł
Zawiera podatek VAT, darmowa dostawa
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH Handbuch Kinder und häusliche Gewalt
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH - Handbuch Kinder und häusliche Gewalt

Podoba Ci się ten produkt? Przekaż dalej!

479,33 zł zawiera VAT
Dostępnych sztuk: 1 Dostępnych tylko 2 sztuk Dostępnych ponad 10 sztuk
Dostawa: między czwartek, 14 lipca 2022 a poniedziałek, 18 lipca 2022
Sprzedaż i wysyłka: Dodax

Opis

Dass Kinder mitbetroffen sind von häuslicher Gewalt zwischen Eltern, dass sie unter dieser Situation leiden und Schaden nehmen, ist kein neues Thema. Um die Unterstützungspraxis im Bereich der Jugendhilfe zu optimieren und den mitbetroffenen Mädchen und Jungen geeignete Angebote zu machen, ihre Ängste und Ambivalenzen zu verstehen bedarf es fundierten Fachwissens. Solches wird in diesem Handbuch erstmals in deutscher Sprache in einem interdisziplinären Zugang zusammengetragen. Fachkräfte aus den Bereichen Soziale Arbeit, Polizei, Justiz, Therapie und Politik erhalten Einblick in vielfältige Fachfragen und Praxisprojekte. Gleichzeitig wird eine Informationsbasis geschaffen, auf deren Grundlage die Bereitschaft zur institutionellen Kooperation im Sinne eines gelingenden Kinderschutzes gestärkt werden kann.

Dalsza informacja

Adnotacja do ilustracji:
XIV, 621 S. 35 Abb.
Spis treści:
Zusammenhang: Gewalt gegen Frauen und Gewalt gegen Kinder.- Familienrechtliche Rahmenbedingungen.- Innovationen in Berufsfeldern.- Modelle zur Unterstützung für Kinder und Jugendliche bei häuslicher Gewalt gegen die Mutter.- Modelle zur Unterstützung der Mütter bei häuslicher Gewalt.- Herausforderung an die soziale Arbeit.- Europäische Erfahrungen.- Konsequenzen und Perspektiven.
Redaktor:
Kavemann, Barbara;Kavemann
Kreyssig, Ulrike;Kreyssig
Uwagi:
Ein Handbuch mit Ziel: Kinderschutz verbessern!


Kompakte Information für alle Fachkräfte aus den Bereichen Soziale Arbeit, Polizei, Justiz, Therapie und Politik


Interdisziplinäre Zusammenfassung der Themen im Kontext 'Kinder und häusliche Gewalt'

Nośnik:
Miękka oprawa
Publisher:
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Biografie:
Prof. Dr. Barbara Kavemann ist Honorarprofessorin an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen, Berlin und Mitarbeiterin des Sozialwissenschaftlichen FrauenForschungsInstituts Freiburg.Ulrike Kreyssig ist Diplompädagogin, Supervisorin (DGSv/SG), Coach, Mediatorin und Fortbildnerin.
Recenzja:

Aus den Rezensionen zur 3. Auflage:

"... Ein Überblick über die neuesten Forschungsergebnisse zeigt einleitend die Zusammenhänge zwischen miterlebter Partnergewalt und den möglichen Entwicklungsbeeinträchtigungen von davon betroffenen Kindern. ... Das Nachschlagewerk beschreibt aus verschiedenen Blickwinkeln die Auswirkungen von häuslicher Gewalt auf die Kinder. Mit den zahlreichen Praxisbeispielen und methodischen Hinweisen ist dieses Handbuch ein Instrumentarium, mit dem den mit häuslicher Gewalt betroffenen Kindern und Müttern professionell weitergeholfen werden kann ..." (Yolanda Mutter, in: infostelle, infostelle.ch, 12. Februar 2015)

"... die einzelnen Artikel teilweise komplexe Zusammenhänge in leicht verständlicher Sprache präsentieren, macht dieses Buch mehr als lesenswert.Ein Standardwerk, das nirgendwo fehlen sollte, wo sich professionell mit häuslicher Gewalt beschäftigt wird ..."(in: bff Newsletter/frauen-gegen-gewalt.de, Heft 24, Oktober 2013)
Język:
Niemiecki
Edycja:
3., aktual. u. überarb. Aufl. 2013
Liczba stron:
621
Streszczenie:
Handbuch mit Ziel: Kinderschutz verbessern!

Dane podstawowe

Rodzaj produktu:
Książka z miękką oprawą
Wymiary opakowania:
0.241 x 0.178 x 0.034 m; 1.058 kg
GTIN:
09783531180960
DUIN:
MSP2F416SA0
479,33 zł
Na naszej stronie wykorzystujemy pliki cookies, aby strona była jeszcze bardziej funkcjonalna i przyjazna użytkownikowi. Prosimy kliknąć „Akceptuj cookies”! Więcej informacji znajdziesz w Polityce prywatności.