Die Nachfahren des Feuervogels Phönix

od Lothar Krienitz
Stan: Nowy
179,48 zł
Zawiera podatek VAT, darmowa dostawa
Lothar Krienitz Die Nachfahren des Feuervogels Phönix
Lothar Krienitz - Die Nachfahren des Feuervogels Phönix

Podoba Ci się ten produkt? Przekaż dalej!

179,48 zł zawiera VAT
Dostępnych sztuk: 1 Dostępnych tylko 1 sztuk
Dostawa: między wtorek, 31 maja 2022 a czwartek, 2 czerwca 2022
Sprzedaż i wysyłka: Dodax

Sprawdź inne opcje zakupu

1 oferta za 194,10 zł

Sprzedaje Dodax

194,10 zł zawiera VAT
Stan: Nowy
Darmowa dostawa
Dostawa: między wtorek, 31 maja 2022 a czwartek, 2 czerwca 2022
Pokaż inne opcje zakupu

Opis

Der Leser erhält in diesem Buch einzigartige Einblicke in den faszinierenden Lebensraum und das Leben der Zwergflamingos. Flamingos gelten als Verkörperung des Feuervogels Phönix. Der Autor hat ihre Einstandsgebiete in Afrika und Indien untersucht. Die Umwelt des Zwergflamingos ist durch Hitze, Vulkanasche und Salz geprägt. Er ist an die extremen Bedingungen tropischer Sodaseen angepasst und widersteht selbst der ätzenden Wirkung von Salzlauge. Doch der Mensch greift immer stärker in die Kreisläufe dieser Feuchtgebiete ein. Für den pinkfarbenen Charaktervogel der Salzseen, wird es schwieriger, Lebensraum, Nahrung und Brutplätze zu finden. Sein Schicksal gilt als warnendes Beispiel für den Umgang des Menschen mit der Natur. Wird es den Ebenbildern des Phönix gelingen, in einer vom Menschen geprägten Welt zu überleben? Beobachtungen und Erlebnisse in den ungewöhnlichen Lebensräumen werden vom Autor mit dem Phönixmotiv verwoben und sollen zum Nachdenken über die Kreisläufe des Lebens anregen.
 

Współtwórcy

Autor:
Lothar Krienitz

Dalsza informacja

Adnotacja do ilustracji:
3 schwarz-weiße und 100 farbige Abbildungen, 99 farbige Tabellen, Bibliographie
Spis treści:


Zusammenfassung.- Danksagung.- Prolog.- Teil 1: Die Akteure.- Der Zwergflamingo und seine Verwandten.- Die Algen.- Der Feuervogel Phönix.- Der Mensch.- Teil 2: Die Schauplätze.- Ostafrika – Zentrum des rastlosen Zwergflamingos.- Südliches Afrika – Ruf der Flamingofeder.- Indien – Flamingobrücke nach Asien.- Epilog.- Literatur.- Index.

Uwagi:
Bringt dem Leser Feldforschung in ungewöhnlichen Lebenszonen mit einem Augenzwinkern nahe


Begeistert Biologen, Natur-, Afrika- und Asienliebhaber


Bietet zahlreiche Einblicke auch in die Kulturgeschichte des Phönixmotivs

Nośnik:
Miękka oprawa
Publisher:
Springer Berlin
Biografie:
Lothar Krienitz arbeitet als Wissenschaftler am Leibniz Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei in Neuglobsow, am Stechlinsee. Seine Forschungsschwerpunkte sind Cyanobakterien und Algen. Er interessiert sich besonders für ihre Systematik, Ökologie und ihre Bedeutung für Mensch und Natur.

Recenzja:

"... Das Buch zeigt nicht nur einzelne Momentaufnahmen vom Leben und den Einstandsgebieten der Zwergflamingos, sondern berichtet z. T. zusammenhängend über eine Periode von 15 Jahren (2001 - 2015). Damit kann der Leser das Buch auch als Zeitgeschichte eines Habitates, der Änderung der Lebenswelt des Zwergflamingos über mehr als ein Jahrzehnt begreifen. ... Das Buch ist eine anregende Fundgrube an Themen für alle Vogelfreunde, die die Möglichkeiten fachübergreifender Zusammenarbeit schätzen ..." (Katrin Teubner, in: Vogelwarte, Jg. 57, 2019)


"... Bei diesem Buch handelt es sich im besten Sinne des Begriffes um eine Naturgeschichte, die nicht nur lesens- und liebenswert, sondern auch kurzweilig geschrieben ist. Das Ergebnis ist ein faszinierendes Buch, das zeigt, wie in der Natur und in der Kultur des Menschen, als Gestalter des Phönixmotives, alles miteinander verwoben ist. Dieses Buch sollte jeder Mensch lesen, der sich für Naturhistorie in der heutigen Zeit interessiert, oder auch nur mehr über Algen und Flamingos und deren Lebensraum wissen will." (Burkhard Büdel, in: Biologie in unserer zeit, Jg. 49, Heft  2, April 2019)

"... Wer sich für naturwissenschaftliche Zusammenhänge und deren Bezug zur menschlichen Gesellschaft interessiert wird dieses Buch mit sehr viel Gewinn lesen. Empfehlenswert - nein, lesenswert(!) und sogar - man verzeihe den Gefühlsausbruch - liebenswert." (Burkhard Büdel, in: BIOspektrum, Jg. 25, Januar 2019)
Język:
Niemiecki
Edycja:
1. Aufl. 2018
Liczba stron:
245

Dane podstawowe

Rodzaj produktu:
Książka z miękką oprawą
Wymiary opakowania:
0.278 x 0.21 x 0.012 m; 0.808 kg
GTIN:
09783662565858
DUIN:
E1GTI1402KJ
179,48 zł
Na naszej stronie wykorzystujemy pliki cookies, aby strona była jeszcze bardziej funkcjonalna i przyjazna użytkownikowi. Prosimy kliknąć „Akceptuj cookies”! Więcej informacji znajdziesz w Polityce prywatności.