Die leistungsorientierte Professorenbesoldung in Deutschland - Ein Bewertungsversuch der landesrechtlichen Regelungen im Lichte von New Public Management, Prinzipal-Agent-Theorie und motivationstheoretischen Aspekten

od Torsten Bleich
Stan: Nowy
291,15 zł
Zawiera podatek VAT, darmowa dostawa
Torsten Bleich Die leistungsorientierte Professorenbesoldung in Deutschland - Ein Bewertungsversuch der landesrechtlichen Regelungen im Lichte von New Public Management, Prinzipal-Agent-Theorie und motivationstheoretischen Aspekten
Torsten Bleich - Die leistungsorientierte Professorenbesoldung in Deutschland - Ein Bewertungsversuch der landesrechtlichen Regelungen im Lichte von New Public Management, Prinzipal-Agent-Theorie und motivationstheoretischen Aspekten

Podoba Ci się ten produkt? Przekaż dalej!

291,15 zł zawiera VAT
Dostępnych sztuk: 1 Dostępnych tylko 1 sztuk
Dostawa: między wtorek, 26 października 2021 a czwartek, 28 października 2021
Sprzedaż i wysyłka: Dodax

Opis

Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Frage, in welchen der 16 Bundesländer die W-Besoldung besonders wünschenswert bzw. sinnvoll ausgestaltet und wo die Ausgestaltung weniger gut gelungen ist. Basierend auf theoretischen Grundkonzepten (New Public Management, Prinzipal-Agent-Theorie, Motivationstheorie) werden Leitbilder für eine leistungsorientierte Professorenbesoldung entwickelt, anhand derer die jeweilige Ausgestaltung der W-Besoldung in den 16 Bundesländern für insgesamt 24 unterschiedliche Gestaltungsfragen bewertet wird. Auf Ebene der einzelnen Gestaltungsfragen wird festgestellt, welche Länder bei einem bestimmten Regelungsgegenstand eine besonders wünschenswerte oder eine weniger sinnvolle Regelung aufweisen. Darauf aufbauend wird ein Bundesländer-Ranking zur W-Besoldung erstellt.

Współtwórcy

Autor:
Torsten Bleich

Dalsza informacja

Adnotacja do ilustracji:
8 Farbabb.
Biografie:
Torsten Bleich:
Torsten Bleich ist Hochschullehrer für Volkswirtschaftslehre an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen. Promotion zu einem außenwirtschaftlichen Thema an der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg. Studium der VWL an der Georg-August-Universität Göttingen und in Uppsala, Schweden. Postgraduales Studium des Hochschul- und Wissenschaftsmanagements an der Hochschule Osnabrück.
Język:
Niemiecki
Liczba stron:
192
Nośnik:
Miękka oprawa
Publisher:
BoD – Books on Demand

Dane podstawowe

Rodzaj produktu:
Książka z miękką oprawą
Wymiary opakowania:
0.273 x 0.192 x 0.02 m; 0.46 kg
GTIN:
09783746010540
DUIN:
57M1PVFNLUG
291,15 zł
Na naszej stronie wykorzystujemy pliki cookies, aby strona była jeszcze bardziej funkcjonalna i przyjazna użytkownikowi. Prosimy kliknąć „Akceptuj cookies”! Więcej informacji znajdziesz w Polityce prywatności.