Moon Knight: Wächter der Nacht - Bd. 1: Eine neue Mission

od Jed MacKay
Stan: Nowy
87,27 zł
Zawiera podatek VAT, darmowa dostawa
Jed MacKay Moon Knight: Wächter der Nacht - Bd. 1: Eine neue Mission
Jed MacKay - Moon Knight: Wächter der Nacht - Bd. 1: Eine neue Mission
Jed MacKay - Moon Knight: Wächter der Nacht - Bd. 1: Eine neue Mission

Podoba Ci się ten produkt? Przekaż dalej!

87,27 zł zawiera VAT
Dostępnych sztuk: 1 Dostępnych tylko 12 sztuk Dostępnych ponad 10 sztuk
Dostawa: między czwartek, 14 lipca 2022 a poniedziałek, 18 lipca 2022
Sprzedaż i wysyłka: Dodax

Opis

IN DUNKELSTER NACHT
Marc Spector ist der Avatar des finsteren Gottes Khonshu. Als Moon Knight wacht er über die Nachtschwärmer New Yorks und all jene, die hilfesuchend seine Mitternachtsmission betreten. Mit maximaler Härte stellt sich der weiße Rächer Vampiren und anderen Monstern. Doch der Mondritter ist in Schwierigkeiten, denn er wird von neuen Feinden angegriffen. Und einer von ihnen dient Khonshu.
Antihelden-Action für Fans und Neuleser: Jed MacKay (DER TOD VON DOCTOR STRANGE) und Alessandro Cappuccio (Mighty Morphin Power Rangers) starten die sensationelle neue Soloserie von Marvels Wächter der Nacht!
ENTHÄLT: MOON KNIGHT (2021) 1-6

Współtwórcy

Autor:
Jed MacKay
Alessandro Cappuccio

Dalsza informacja

Adnotacja do ilustracji:
Durchgehend vierfarbig
Tłumacz:
Robert Syska
Fragment:
VORWORT von Christian EndresMit diesem Band startet die brandneue Serie von Moon Knight! Noch nie einen Comic mit Marvels lunarem Legionär gelesen? Kein Problem! Dieser Auftakt ist absolut einsteigerfreundlich. Wie in den besten Marvel- Comics üblich, zelebriert die coole Geschichte von Autor Jed MacKay und Zeichner Alessandro Cappuccio jedoch auch die ganze Historie und Legende des Titelhelden. Die reicht zurück bis ins Jahr 1975, als der Mondritter im US-Heft Werewolf by Night 32 von Doug Moench und Don Perlin debütierte. Der Söldner und Werwolfjäger, der für das kriminelle Komitee arbeitete, entwickelte sich allerdings zum Antihelden weiter, der 1980 seine erste Soloserie erhielt. Seitdem wissen wir, dass es sich bei Moon Knight um den Soldaten und späteren Söldner Marc Spector handelt, der vor der Statue des altägyptischen Mondgottes Khonshu starb und von diesem als Avatar mehrere Male ins Leben zurückgeholt wurde. Seitdem dient Marc als Kriegerpriester und Faust von Khonshu - und wacht über alle Nachtschwärmer. Eine Zeit lang gehörte er neben Tigra sogar zu den West Coast Avengers. Vor diesem tollen Band haben zuletzt Warren Ellis, Declan Shalvey und andere Kreative Moon Knight neu definiert. Sie führten den detektivischen Mr. Knight als neuen Aspekt von Moonie ein. Früher nutzte Marc, der mit einer Identitätsstörung zu kämpfen hat, auch die Alter Egos Steven Grant oder Jake Lockley. Nicht umsonst geht er seit Längerem zur Therapie, obwohl die Sache mit seiner letzten Psychiaterin nicht gut endete. In den MOON KNIGHT-Bänden von Max Bemis und Jacen Burrows erfuhr der labile Kämpfer dann auch noch, dass er und seine große Liebe Marlene Alraune eine Tochter namens Diatrice haben. Darüber hinaus erklärte Marcs Gott in AVENGERS 7: DAS ZEITALTER VON KHONSHU von Jason Aaron und Javier Garrón kürzlich der Welt den Krieg, und Moon Knight trat in einigen brutalen Schlachten gegen die Helden an. Höchste Zeit für einen Neuanfang in der Mitternachtsmission ...
Zalecenia dla przedziału wiekowego:
od 12 lat
Nośnik:
Miękka oprawa
Publisher:
Panini Verlags GmbH
Wprowadzenie:
VORWORT von Christian Endres
Mit diesem Band startet die brandneue Serie von Moon Knight! Noch nie einen Comic mit Marvels lunarem Legionär gelesen? Kein Problem! Dieser Auftakt ist absolut einsteigerfreundlich. Wie in den besten Marvel- Comics üblich, zelebriert die coole Geschichte von Autor Jed MacKay und Zeichner Alessandro Cappuccio jedoch auch die ganze Historie und Legende des Titelhelden. Die reicht zurück bis ins Jahr 1975, als der Mondritter im US-Heft Werewolf by Night 32 von Doug Moench und Don Perlin debütierte. Der Söldner und Werwolfjäger, der für das kriminelle Komitee arbeitete, entwickelte sich allerdings zum Antihelden weiter, der 1980 seine erste Soloserie erhielt. Seitdem wissen wir, dass es sich bei Moon Knight um den Soldaten und späteren Söldner Marc Spector handelt, der vor der Statue des altägyptischen Mondgottes Khonshu starb und von diesem als Avatar mehrere Male ins Leben zurückgeholt wurde. Seitdem dient Marc als Kriegerpriester und Faust von Khonshu – und wacht über alle Nachtschwärmer. Eine Zeit lang gehörte er neben Tigra sogar zu den West Coast Avengers. Vor diesem tollen Band haben zuletzt Warren Ellis, Declan Shalvey und andere Kreative Moon Knight neu definiert. Sie führten den detektivischen Mr. Knight als neuen Aspekt von Moonie ein. Früher nutzte Marc, der mit einer Identitätsstörung zu kämpfen hat, auch die Alter Egos Steven Grant oder Jake Lockley. Nicht umsonst geht er seit Längerem zur Therapie, obwohl die Sache mit seiner letzten Psychiaterin nicht gut endete. In den MOON KNIGHT-Bänden von Max Bemis und Jacen Burrows erfuhr der labile Kämpfer dann auch noch, dass er und seine große Liebe Marlene Alraune eine Tochter namens Diatrice haben. Darüber hinaus erklärte Marcs Gott in AVENGERS 7: DAS ZEITALTER VON KHONSHU von Jason Aaron und Javier Garrón kürzlich der Welt den Krieg, und Moon Knight trat in einigen brutalen Schlachten gegen die Helden an. Höchste Zeit für einen Neuanfang in der Mitternachtsmission …
Język:
Niemiecki
Oryginalny tytuł:
Moon Knight (2021) #1-#6
Edycja:
1
Wiek zainteresowanych:
12+
Liczba stron:
144
Streszczenie:
Marc Spector ist der Wächter der Nacht Namens Moon Knight. In seiner brandneuen Comic-Reihe schleicht der Held aus der Disney+-Serie über die Dächer und Gassen der Stadt, um dem Bösen Einhalt zu gebieten und die Schwachen zu schützen. Ein gelungener Einstieg in die mysteriöse Welt des Mondritters.

Dane podstawowe

Rodzaj produktu:
Książka z miękką oprawą
Wymiary opakowania:
0.258 x 0.171 x 0.01 m; 0.45 kg
GTIN:
09783741625923
DUIN:
DA9R9GOVUV1
87,27 zł
Na naszej stronie wykorzystujemy pliki cookies, aby strona była jeszcze bardziej funkcjonalna i przyjazna użytkownikowi. Prosimy kliknąć „Akceptuj cookies”! Więcej informacji znajdziesz w Polityce prywatności.