DARMOWA WYSYŁKA- BEZPIECZNA PŁATNOŚĆ - GWARANCJA ZWROTU PIENIĘDZY Potrzebujesz pomocy?

Die deutschen und niederländischen Legendare des Mittelalters - Studien zu ihrer Überlieferungs-, Text- und Wirkungsgeschichte

od Werner Williams-Krapp
Stan: Nowy
775,49 zł
Zawiera podatek VAT, darmowa dostawa
Werner Williams-Krapp Die deutschen und niederländischen Legendare des Mittelalters - Studien zu ihrer Überlieferungs-, Text- und Wirkungsgeschichte
Werner Williams-Krapp - Die deutschen und niederländischen Legendare des Mittelalters - Studien zu ihrer Überlieferungs-, Text- und Wirkungsgeschichte

Podoba Ci się ten produkt? Przekaż dalej!

775,49 zł zawiera VAT
Dostępnych sztuk: 1 Dostępnych tylko 1 sztuk
Dostawa: między 2021-05-20 a 2021-05-24
Sprzedaż i wysyłka: Dodax EU

Opis

Die Reihe Texte und Textgeschichte, begründet von der Würzburger Forschergruppe Prosa des deutschen Mittelalters unter ihrem Leiter Kurt Ruh, enthält Ausgaben und Untersuchungen zu breitüberlieferten und wirkungsmächtigen Gebrauchstexten des deutschen Spätmittelalters, dargeboten und aufbereitet unter Betonung der kommunikativen Funktion von Literatur, dem Wechselverhältnis von Autor, Schreiber und Publikum. Das bedeutet die primäre Berücksichtigung der Textmutationen im Verlaufe der Überlieferung; wie diese editorisch optimal darzustellen sind, ist das methodische Ziel jeder der Ausgaben (überlieferungsgeschichtliche Methode). Die Untersuchungen sind auf die je besonderen Gegebenheiten der Überlieferung ausgerichtet‑ textgeographisch, textchronologisch und textsoziologisch ‑, erarbeiten die Quellen und verfolgen die Wirkung.

Współtwórcy

Autor:
Werner Williams-Krapp

Dalsza informacja

Nośnik:
Buch gebunden
Publisher:
De Gruyter
Język:
Deutsch
Liczba stron:
531
Streszczenie:
Die Reihe Texte und Textgeschichte, begründet von der Würzburger Forschergruppe Prosa des deutschen Mittelalters unter ihrem Leiter Kurt Ruh, enthält Ausgaben und Untersuchungen zu breitüberlieferten und wirkungsmächtigen Gebrauchstexten des deutschen Spätmittelalters, dargeboten und aufbereitet unter Betonung der kommunikativen Funktion von Literatur, dem Wechselverhältnis von Autor, Schreiber und Publikum. Das bedeutet die primäre Berücksichtigung der Textmutationen im Verlaufe der Überlieferung; wie diese editorisch optimal darzustellen sind, ist das methodische Ziel jeder der Ausgaben (überlieferungsgeschichtliche Methode). Die Untersuchungen sind auf die je besonderen Gegebenheiten der Überlieferung ausgerichtet‑ textgeographisch, textchronologisch und textsoziologisch ‑, erarbeiten die Quellen und verfolgen die Wirkung.

Dane podstawowe

Rodzaj produktu:
Hardback book
Wymiary opakowania:
0.244 x 0.17 x 0.029 m;
GTIN:
09783484360204
DUIN:
L6K2OFUFGN7
775,49 zł
Na naszej stronie wykorzystujemy pliki cookies, aby strona była jeszcze bardziej funkcjonalna i przyjazna użytkownikowi. Prosimy kliknąć „Akceptuj cookies”! Więcej informacji znajdziesz w Polityce prywatności.