Lyrik im Deutschunterricht - Grundlagen - Methoden - Beispiele

od Schneider Hohengehren
Produkt wyprzedany.
Jesteśmy już w trakcie realizacji kolejnej dostawy. Produkt niedługo będzie dostępny.
Zawiera podatek VAT, darmowa dostawa
Schneider Hohengehren Lyrik im Deutschunterricht - Grundlagen - Methoden - Beispiele
Schneider Hohengehren - Lyrik im Deutschunterricht - Grundlagen - Methoden - Beispiele

Podoba Ci się ten produkt? Przekaż dalej!

Opis

Die zwölf Beiträge des Bandes möchten Anleitung und Anregung zu einem mehrperspektivischen Umgang mit Gedichten im Deutschunterricht sein, und zwar gleichermaen für Studierende wie für Lehrerinnen und Lehrer. Sie sind nicht nach einem starren System entstanden und in ein vorgegebenes KorSettgezwängt, sie sind im Einzelnen so konzipiert und im Ganzen so angeordnet, dass sie ein locker gefügtes Kompendium einer Lyrik-Didaktik ergeben.

Jeder Beitrag bietet einführendes Grundwissen, eine vertiefte Objektbetrachtung und zugleich unterrichtspraktische Anregungen. Die Beiträge konzentrieren sich jeweils auf bestimmte Bereiche, sowohl inhaltlich-thematischer wie auch didaktisch-methodischer Art. So werden Aspekte der Handlungs- und Produktionsorientierung, speziell des kreativen Schreibensund des sprachspielerischen Umgangs mit Texten, der Arbeit mit dem Internet, des fächerübergreifenden Unterrichts sowie des Auswendiglernens und Vortragens von Gedichten behandelt. Dabei werden sowohl verschiedene Jahrgangsstufen wie auch unterschiedliche poetische Gattungen und Stoffe berücksichtigt, u.a. Liebesgedichte, Mundartlyrik, Zaubersprüche, Sprachspiele, Texte zur Geschichte, zum Holocaust und zu EigenNamen im Gedicht.

Dalsza informacja

Język:
Niemiecki
Liczba stron:
174
Nośnik:
Miękka oprawa
Publisher:
Schneider Hohengehren

Dane podstawowe

Rodzaj produktu:
Paperback book
Wymiary opakowania:
0.226 x 0.154 x 0.016 m; 0.322 kg
GTIN:
09783834000941
DUIN:
15365V1GQIB
MPN:
5420088
Na naszej stronie wykorzystujemy pliki cookies, aby strona była jeszcze bardziej funkcjonalna i przyjazna użytkownikowi. Prosimy kliknąć „Akceptuj cookies”! Więcej informacji znajdziesz w Polityce prywatności.