Anwaltliches Berufsrecht - BORA BRAO EMRK EuRAG FAO GG RDG RDGEG Anwaltshaftung. Kommentar.

od Verlag Dr. Otto Schmidt KG
Produkt wyprzedany.
Jesteśmy już w trakcie realizacji kolejnej dostawy. Produkt niedługo będzie dostępny.
Zawiera podatek VAT, darmowa dostawa
Verlag Dr. Otto Schmidt KG Anwaltliches Berufsrecht - BORA BRAO EMRK EuRAG FAO GG RDG RDGEG Anwaltshaftung. Kommentar.
Verlag Dr. Otto Schmidt KG - Anwaltliches Berufsrecht - BORA BRAO EMRK EuRAG FAO GG RDG RDGEG Anwaltshaftung. Kommentar.

Podoba Ci się ten produkt? Przekaż dalej!

Opis

Im Brennpunkt der Neuauflage stehen die drei seit der Vorauflage erfolgten Novellen des anwaltlichen Berufsrechts, nämlich das neue Recht der Syndikusanwälte, die Umsetzung der Berufsanerkennungsrichtlinie und die Neuregelungen zur Verschwiegenheitspflicht.
Gegenüber der füheren Rechtslage verändert die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt die Arbeit des Unternehmensjuristen jetzt qualitativ, seine Tätigkeit ist anwaltliche Tätigkeit mit allen berufsrechtlichen Konsequenzen.
Das Gesetz zur Umsetzung der Berufsanerkennungsrichtlinie hat umfangreiche Änderungen für die Anwaltschaft mit sich gebracht, die von der Verkündung det Novelle bis zum Juli 2018 sukzessive in Kraft getreten sind. Neben der Neuregelung der anwaltlichen Berufsanerkennung als solcher sind in verschiedensten Bereichen des nationalen und europäischen anwaltlichen Berufsrechts massive Änderungen vorgenommen worden, die unter anderem die Kenntnisse des Berufsrechts im zeitlichen Zusammenhang mit der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft, die Inhalte der Verzeichnisse der Rechtsanwalts- und Patentanwaltskammern, das besondere elektronische Anwaltspostfach, die anwaltlichen Fortbildungspflichten sowie die Wahlen zum Vorstand der Rechtsanwaltskammern betreffen.
Durch das „Gesetz zur Neuregelung des Schutzes von Geheimnissen bei der Mitwirkung Dritter an der Berufsausübung schweigepflichtiger Personen“ wurde der Schutz von Berufsträgern anvertrauten Geheimnissen auf strafrechtlicher und berufsrechtlicher Ebene aktualisiert und an die Erfordernisse der zunehmend digitalisierten Kanzlei angepasst.

Dalsza informacja

Biografie:
Neues Syndikusrecht und Umsetzung der Berufsanerkennungsrichtlinie
eingearbeitet.
Język:
Niemiecki
Edycja:
3
Liczba stron:
2695
Redaktor:
Gaier, Reinhard;Gaier
Wolf, Christian;Wolf
Göcken, Stephan;Göcken
Nośnik:
Twarda oprawa
Publisher:
Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Dane podstawowe

Rodzaj produktu:
Książka zszyta
Wymiary opakowania:
0.239 x 0.178 x 0.069 m; 0.788 kg
GTIN:
09783504067625
DUIN:
QCECP6AI8HV
Na naszej stronie wykorzystujemy pliki cookies, aby strona była jeszcze bardziej funkcjonalna i przyjazna użytkownikowi. Prosimy kliknąć „Akceptuj cookies”! Więcej informacji znajdziesz w Polityce prywatności.