Darstellungen und Quellen zur Geschichte von Auschwitz / Standort- und Kommandanturbefehle des Konzentrationslagers Auschwitz 1940-1945

od De Gruyter
Produkt wyprzedany.
Jesteśmy już w trakcie realizacji kolejnej dostawy. Produkt niedługo będzie dostępny.
Zawiera podatek VAT, darmowa dostawa
De Gruyter Darstellungen und Quellen zur Geschichte von Auschwitz / Standort- und Kommandanturbefehle des Konzentrationslagers Auschwitz 1940-1945
De Gruyter - Darstellungen und Quellen zur Geschichte von Auschwitz / Standort- und Kommandanturbefehle des Konzentrationslagers Auschwitz 1940-1945

Podoba Ci się ten produkt? Przekaż dalej!

Opis

Der Band dokumentiert die internen Anweisungen der SS-Lagerleitung an die Wachmannschaften von Auschwitz. Die seinerzeit als hektographierte Mitteilungen ausgegebenen Befehle blieben nur in wenigen Exemplaren erhalten - verstreut in deutschen, polnischen und russischen Archiven - und wurden von der Forschung bisher kaum beachtet. In ihrem Detailreichtum ein eindrucksvolles Zeugnis vom "Alltag" der SS am Schauplatz der Massenvernichtung, sind sie darüber hinaus eine bedeutende Quelle für die Geschichtsschreibung des Holocaust.

Dalsza informacja

Biografie:
Norbert Frei, geboren 1955, ist Inhaber des Lehrstuhls für Neuere und Neueste Geschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Leiter des Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts und Ordentliches Mitglied der Sächsischen Akademie der Wissenschaften. Zahlreiche Veröffentlichungen zur deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert.
Język:
Niemiecki
Edycja:
Reprint 2011
Liczba stron:
616
Redaktor:
Frei, Norbert;Frei
Grotum, Thomas;Grotum
Parcer, Jan;Parcer
Steinbacher, Sybille;Steinbacher
Wagner, Bernd C.;Wagner
Streszczenie:
Die Reihe behandelt den Massenmord im Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz erstmals im Kontext der nationalsozialistischen Besatzungs-, Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik im eroberten Polen. Die Verbrechen werden dabei in Bezug gesetzt sowohl zur Alltagsrealität der Häftlinge als auch zum politischen Geschehen in der zivilen Umgebung des Lagers. Im Mittelpunkt des Forschungsprojektes stehen Fragen nach dem ideologischen Zusammenhang zwischen "Germanisierung" und Vernichtung, nach der Verstrickung der deutschen Privatwirtschaft in den systematischen Massenmord und nicht zuletzt nach dem Verhalten der deutschen Bevölkerung angesichts von Terror und Mord.
Nośnik:
Twarda oprawa
Publisher:
De Gruyter

Dane podstawowe

Rodzaj produktu:
Książka zszyta
Wymiary opakowania:
0.238 x 0.166 x 0.048 m; 1.036 kg
GTIN:
09783598240300
DUIN:
U2J9C2VJ2KO
Na naszej stronie wykorzystujemy pliki cookies, aby strona była jeszcze bardziej funkcjonalna i przyjazna użytkownikowi. Prosimy kliknąć „Akceptuj cookies”! Więcej informacji znajdziesz w Polityce prywatności.