Schülerhabitus - Theoretische und empirische Analysen zum Bourdieuschen Theorem der kulturellen Passung

od Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Stan: Nowy
190,84 zł
Zawiera podatek VAT, darmowa dostawa
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH Schülerhabitus - Theoretische und empirische Analysen zum Bourdieuschen Theorem der kulturellen Passung
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH - Schülerhabitus - Theoretische und empirische Analysen zum Bourdieuschen Theorem der kulturellen Passung

Podoba Ci się ten produkt? Przekaż dalej!

190,84 zł zawiera VAT
Dostępnych sztuk: 1 Dostępnych tylko 1 sztuk Dostępnych ponad 10 sztuk
Dostawa: między czwartek, 14 lipca 2022 a poniedziałek, 18 lipca 2022
Sprzedaż i wysyłka: Dodax

Opis

Der Band 'Schülerhabitus' schließt an die verstärkte Wiederaufnahme der Theorie Pierre Bourdieus in der erziehungswissenschaftlichen Forschung an. Im Zentrum der Beiträge steht das Feld Schule. Die Konzeption des Habitus wird in grundlegenden theoretischen Weiterführungen und Konkretisierungen aufgegriffen und in Bezug auf Individualität und Kollektivität sowie Transformation und Reproduktion geschärft. Im zweiten Teil beziehen sich die Beiträge auf das Theorem der kulturellen Passung -  also auf  das Verhältnis zwischen primär erworbenem inkorporierten Habitus und den schulisch geforderten sekundären Schülerhabitus. Auf der Grundlage von Studien wird die Frage nach der Bedeutung kultureller Passung für die Erzeugung von Bildungsungleichheit diskutiert.

Dalsza informacja

Adnotacja do ilustracji:
12 SW-Abb., 1 Tabellen
Spis treści:

Theoretische und methodologische Grundlagen.- Schülerhabitus.- Familie.- Peers.- Studien in unterschiedlichen Schulformen und -kulturen.- Verhältnisbestimmung und empirische Analysen

Redaktor:
Helsper, Werner;Helsper
Kramer, Rolf-Torsten;Kramer
Thiersch, Sven;Thiersch
Uwagi:
Differenzierte Diskussion zu Schülerhabitus und kultureller


Passung Schule, Schüler und Bourdieu


Neue Diskurse in der Schulforschung?


Includes supplementary material: sn.pub/extras

Nośnik:
Miękka oprawa
Publisher:
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Biografie:
Dr. Werner Helsper ist Professor für Schulforschung und allgemeine Didaktik am Institut für Schulpädagogik und Grundschuldidaktik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.Dr. Rolf-Torsten Kramer ist Professor für Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt Sekundarstufe I am Institut für Erziehungswissenschaften der Universität Kassel. Dr. Sven Thiersch ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich fallrekonstruktive Schul- und Unterrichtsforschung der Leibniz Universität Hannover.
Język:
Niemiecki
Edycja:
2014
Liczba stron:
404

Dane podstawowe

Rodzaj produktu:
Książka z miękką oprawą
Wymiary opakowania:
0.208 x 0.15 x 0.025 m; 0.499 kg
GTIN:
09783658004941
DUIN:
E6F7SL7R7LD
190,84 zł
Na naszej stronie wykorzystujemy pliki cookies, aby strona była jeszcze bardziej funkcjonalna i przyjazna użytkownikowi. Prosimy kliknąć „Akceptuj cookies”! Więcej informacji znajdziesz w Polityce prywatności.